aktuelle Informationen

Gemeinschaftsgrundschule an der Viktoriastraße -

aktuelle Informationen

Gemeinschaftsgrundschule an der Viktoriastraße -

aktuelle Informationen

Dokumentarfilm über das Coronajahr

Die Fuchsklasse der Schule an der Viktoriastraße hat eine Dokumentation über ein Schuljahr mit dem Coronavirus gemacht. Dazu wurden mit Interviews und Fragebögen SchülerInnen und LehrerInnen über das letzte Schuljahr befragt.
Alle berichten über ihre persönlichen Erfahrungen in dieser turbulenten Zeit: Welche Schwierigkeiten gab es und konnte man dem Wechselunterricht auch etwas postives abgewinnen? Wie war es in der Quarantäne? Die Dokumentation in Form eines Films gibt darauf ein paar Antworten. Viel Spaß beim anschauen!

Durch den Klick auf den Button des Videos, willigen Sie ein, dass Cookies gesetzt und Daten an Youtube übermittelt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Herr Koeppe zeigt wie man in drei Schritten jonglieren lernen kann.

Im Video werden Tennisbälle zum jonglieren verwendet, aber man kann auch andere Gegenstände nehmen: Kleine Sandsäckchen zum Beispiel oder drei Paar Socken, die man zusammenknäult. Gewicht und Größe der Gegenstände sollte möglichst gleich sein.

Achte darauf, dass nichts zerbrechliches in der Nähe steht! 

Für die Kinder die noch nicht mit der Anton App gearbeitet haben, gibt es hier eine kurze Einführung als Video.
Den Zugangscode erhalten sie von der jeweiligen Klassenlehrkraft. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß beim Lernen!

Anton App

Für die Kinder die noch nicht mit der Anton App gearbeitet haben, gibt es unter dem Button eine kurze Einführung als Video.
Den Zugangscode erhalten sie von der jeweiligen Klassenlehrkraft. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß beim Lernen!

Hinweis: Sollten mehrere Kinder an einem Gerät die App benutzen, müssen sich die Kinder immer unter dem Punkt „anderen Nutzer starten“anmelden. Dann erfolgt die Eingabe des Zugangscodes oder der QR Code wird mit Hilfe der App gescannt. Die App merkt sich immer den letzten Nutzer.

Medizinische Masken gehören für Kinder und das Personal an der Viktoriastraße immer noch jeden Schultag zur Notwendigkeit.  Auch wenn die meisten Kinder ihre eigene Maske …

Der Nikolaus besuchte am Dienstag, den 8. Dezember 2020, die Schule an der Viktoriastraße. Jede der 13 Klassen besuchte er mit seiner Helferin Frau Strelzig höchstpersönlich und sprach zu den Kindern. Er lobte die Disziplin der Kinder bei allen neuen Regeln in und auch außerhalb der Schule, denn dieses Jahr war für alle Menschen nicht einfach.

Pitu ist ein sehr geduldiger und arbeitswilliger Hund, der Menschen liebt und gefallen will

Die Stadt Essen hat auf ihrer Web- und Facebook-Seite unter der Überschrift „Corona kreativ” rückblickend Schulen vorgestellt,...

Bereits in den Osterferien haben Frau Walka und Frau Kanigowski den Schulgarten an der Viktoriastraße auf Vordermann gebracht. Nach den sonnigen Tagen Anfang April gab …

Liebe Eltern, alle Kinder sollen ab dem 11.05. wieder tageweise am Unterricht in der Schule teilnehmen. Diese Öffnung ist nur unter strengen hygienischen Bedingungen möglich …

Zu Ostern hat sich das Team an der Viktoriastraße etwas überlegt , um den Familien und Kindern einen Gruß zukommen zu lassen. Es wurde eine …

Auch dieses Jahr gab es in der Grundschule an der Viktoriastraße wieder eine Karnevalsfeier mit einer großen Polonaise über den Schulhof. Fast alle haben sich …